AERIA

- Was gibt's Neues? -


Wissenswertes


19. Dezember 2016

Wir sind froh weitere Zugänge im digitalen Photoarchiv der Gipsabgussgalerie ankündigen zu dürfen.
Zu den römischen Portraits sind neben weiteren Augustus-Portraits noch Bildnisse von Nero und Titus hinzugekommen!

24. November 2016

Update im Bereich der Gipsabgussgalerie!
Ein studentisches Projekt ist gestartet, das die Gipsabgussgalerie photographisch erfassen möchte.
Als erstes Ergebnis ist nun eine Serie von römischen Portraits zu sehen!

11. Juni 2011

Eine weitere Aktualisierung ist heute online gegangen. Inhalt sind diesmal archaische Tiere.
Das Update schließt die Lücke, die in der Archaik zwischen den Reitern und Pferden einerseits,
sowie den mythischen Wesen auf der anderen Seite bestanden hatte.

23. April 2011

Seit dieser Woche sind etliche Photographien zur Archaik und Klassik online.
Das Update umfasst 415 neue Datensätze!

5. August 2010

Quasi im Nachschlag ergänzen jetzt noch die Kourosköpfe unser Archiv!

30. Juli 2010

Ganze 11 Jahre hat es gedauert, bis das Photoarchiv endlich wieder Zuwachs bekommen hat.
Ganz frisch online können ab jetzt die Photographien zu den Archaischen Kouroi betrachtet werden!
Die Dateien wurden von der neuen Arbeitsgruppe AERIA erstellt.

30. April 2009

Endlich besteht wieder die Möglichkeit, unsere Archive mithilfe einer Suchmaschine zu durchforsten.
Das von der zentralen Suchmaschine der FAU bereitgestellte Tool erleichtert die Recherche in den Datenbanken erheblich.

März 2008

Nach Jahren im Dornröschenschlaf wird hier endlich wieder etwas getan.
Nach und nach soll der Datenbestand modernisiert und aktualisiert, sowie erweitert werden.

21. Juni 2001

Neues aus dem Archiv der Originalsammlung:
Der Bestand an mykenischer und kyprischer Keramik ist ans Licht gebracht.

21. Januar 2000

Wir wissen, es gab schon lange kein Update mehr, aber das Warten ist jetzt vorbei
(und hat sich hoffentlich gelohnt)
denn:
AERIA-Klassikfilm mit Videoaufnahmen zu antiker Plastik
ist jetzt in der Gipsabguss-Galerie zugänglich.

April 1999

Neue Photos in der Abteilung der Portraits zu besichtigen:
Bildnisse von Frauen aus neronischer bis trajanischer Zeit.

März 1999

Die englischen Seiten überarbeitet, umbenannt und erweitert.

Neu hinzu gekommen in der Photoabteilung
eine umfangreiche Sammlung archäologischer Denkmäler zu Kaiser Hadrians Lieblingsknaben
Antinoos.

Februar 1999

Neues in der Photosammlung:
Weibliche Angehörige des trajanischen und hadrianischen Kaiserhauses
sowie Privatporträts aus trajanischer Zeit.

Januar 1999

Sonderveranstaltung "GLADIUS".

Neue Photos zu besichtigen:
Bildnisse römischer Kaiser der severischen Zeit, Soldatenkaiser sowie
Herrscher ab der Zeit der Tetrarchie.

Dezember 1998

Eine neue Episode (# 8) zum Experiment "Sokrates besucht die FAU". Der Museums-Shop des "virtuellen Museums" ist geöffnet.
Der "Park antiker Architektur" und die Vorträge haben jetzt eine eigene Abteilung, die Forschungsstation.
Neue Sonderausstellung im "virtuellen Museum":
"Antikensammlung 1999"
mit der Neuaufstellung der Nike von Samothrake und einer neu restaurierten Vase.
Neues in der Photosammlung:
Porträts von Mitgliedern des antoninischen Kaiserhauses.

November 1998

Porträts von römischen Frauen,
wie Julia Titi und Domitia.
Desweiteren Bildnisse der Adoptivkaiser
Nerva, Trajan und Hadrian.

Oktober 1998

In der Photosammlung:
Porträts von Mitgliedern des flavischen Kaiserhauses,
wie z.B. Domitian, Titus und Vespasian
sowie neue Bildnisse zu Personen aus dem iulisch-claudischen Kaiserhaus.

September 1998

Ausbau der Abteilung Porträts in Photosammlung:
Neben griechischen Porträts finden Sie jetzt auch italisch-etruskische Bildnisse,
sowie republikanische und frühe kaiserzeitliche Porträts.

August 1998

In der Photosammlung neben weiteren neuen Photographien zu griechischen Porträts,
wie vor allem Alexander und ähnliche Figuren,
nun auch Aufnahmen zur Bildnissen aus republikanischer Zeit.

Juli 1998

Neue Abteilung im Ausstellungspavillon:

Bücher Unter diesem Symbol
finden Sie künftig
Vorträge und andere
wissenschaftliche Erörterungen.

Zunächst: Mykenische Metalleinlegearbeiten.

Juni 1998

In der Originalsammlung: "Kleine Bauanleitung für Vitrinen"
Im Ausstellungs-Pavillon: "Das Miniaturhaus aus Archanes"
Photonachlese der Ausstellung "Nur ein Souvenir", in Erlangen unter dem Titel "Tempel im Taschenformat" gezeigt.
"Sokrates besucht die FAU", ein Experiment von Studenten am Archäologischen Institut.
"Von der Anwesenheit des Abwesenden", 3. Veranstaltung der Reihe "Kunst in Gips"

Mai 1998

In der Abteilung griechische Portraits
sind nun auch Bildnisse verschiedener berühmter Philosophen vertreten,
wie z.B. Platon, Aristoteles oder der satyrhafte Sokrates.
Ebenfalls neu Aufnahmen des Demosthenes.

April 1998

In der Photosammlung:
Neue Aufnahmen zu griechischen Portraits: Staatsmänner

März 1998

Neue Rubrik in der Photosammlung: Portraits
Den Anfang machen griechische Dichter, also der ehrwürdige Homer, Anakreon, Aesop und viele andere.

Februar 1998

Aufnahmen in der Abteilung Topographie und Bauplastik: Reliefs von lykischen Grabbauten in Xanthos, Giebelfiguren vom Asklepiostempel in Epidauros sowie Figuren vom Mausoleum in Halikarnassos.
Außerdem in der Abteilung Architekturornamentik: Wasserspeier und Sima

Januar 1998

In der Photosammlung:
Sämtliche Aufnahmen verschiedener Kapitelle.

Dezember 1997

In der Abteilung Architektur: Basen sowie Aeolische und korinthische Kapitelle. Außerdem Neues zur Bauplastik: Friese vom Harpyien- und Nereidenmonument in Xanthos.
Zum AERIA-Projekt gibt es jetzt einführende Video-Clips.
Die Gipsabguss-Galerie wurde am 9. Dezember physikalisch eröffnet;
sie ist jetzt auch virtuell zu besuchen.

November 1997

Aufnahmen zur Topographie: Neue Abteilung Tunesien (El Djem, Karthago). Desweiteren Aufnahmen zu Cerveteri, Orvieto. Zara und Spalato (Kroatien) sowie Tebessa (Algerien).
Endlich ist sowohl der Telephosfries als auch der Große Fries vom Pergamonaltar zu bewundern.
Werfen sie einen Blick in die neue Sonderausstellung: Krug oder Kanne?

Oktober 1997

Wieder Neues zur Bauplastik:Metopen von Selinunt, Nereiden von Xanthos im Britischen Museum und Akroter vom Tempel der Athena Alea in Tegea sowie Westgiebel des Zeustempels in Olympia.

September 1979:

Neue Aufnahmen zur Bauplastik:
Giebelskulpturen des Poseidontempels von Kap Sunion und des Tempels der Athena Alea in Tegea.
Die Metopen mit den Taten des Herakles vom Zeustempel in Olympia und der Fries vom Apollontempel in Bassai
Neue Rubrik "Die Virtuelle Galerie antiker Architektur"
zunächst: "Zum Palast des Nestor in Pylos" und "Das Hausmodell von Perachora"

August 1997

Kurz, aber nicht knapp: Rom, Rom, Rom.
Neue Aufnahmen zur Bauplastik:
Giebelskulpturen des Artemistempel auf Korkyra, Friesplatten vom Dionysostempel in Teos
und Kalksteinskulpturen von einem Tempel in Prinias.

Juli 1997

English Version updated.
Neue Abteilungen: "Algerien" (Timgad), "Jordanien" (Petra) und "Kroatien" (Pola).
Neue Aufnahmen zu Orten in Griechenland (Anfangsbuchstaben T sowie Phigalia-Bassai), Italien (Anfangsbuchstaben P-T), Syrien (Palmyra) und der Türkei (vor allem Pergamon).

Juni 1997

Neue Abteilung "Deutschland", Trier. Aufnahmen zu Orten mit dem Anfangsbuchstaben M - V in Frankreich (St. Remy), Italien (Nemi, Norchia, und Ostia sowieRimini, St. Remo, Triest, Venedig, Veji, Verona, Vetulonia, Vietri und Volterra) und Griechenland (Marathon, Mistra, Mykene, Orchomenos und Samos) vor allem Olympia.

Mai 1997

"Nur Gips", die neueröffnete Gipsabguss-Sammlung im Lindenau-Museum in Altenburg.
Aufnahmen zu Orten mit dem Anfangsbuchstaben K - M in Italien, und Griechenland, dort besonders zu besonders Kreta. Aufnahmen zu Malta. Aufnahmen zu Nimes und Orange in Frankreich.

April 1997

Der Komplex von Aufnahmen zu Pompeji ist mithilfe einer sensitiven Karte zu erschließen.
Besonders für unsere Freunde in "Down Under":
Neue Aufnahmen in der Abteilung "Topographie" zu Australien.

März 1997

Eine weitere neue Bildergalerie zum Thema "Der Vesuv, Neapel und Pompeji" steht jetzt bereit.
Neue Bildergalerie "ROMA" - ein Bilderbogen aus der Jahrhundertwende.
Neue Abteilung zur Topographie: Libyen (Leptis Magna und Sabratha).
Weitere Aufnahmen zu Orten ab dem Buchstaben K folgende: Kos, Korfu, Lesbos in Griechenland; Genua, Mailand und erste Aufnahmen zu Verona in Italien.
Neue Aufnahmen zur Bauplastik: Akroterfiguren aus Epidauros; Fries des Heroons von Gölbasi-Trysa und Fries des Mausoleums von Halikarnassos.

Februar 1997

Aufnahmen zu Kreta.
"Nur ein Souvenir?"
Eine Zusammenarbeit zwischen dem Lindenaumuseum in Altenburg und der Antikensammlung Erlangen, mit aktuellen Photographien der Ausstellung im Lindenaumuseum.
Weitere Rubriken in der Photosammlung: "Nachantikes und Kunstgeschichtliches" sowie "Zeitgenössisches, Landschaften und Menschen".
"Neue alte" Photographien mit Motiven der Stadt Rom.

Januar 1997

Zur Identifikation einer Aufnahme, wohl aus Pozzuoli (?) benötigen wir Ihre Hilfe!
Aufnahmen zu "E": Edfu, Eleusis und Epidauros zur Bauplastik von Eleusis und Eretria.
Zweite Suchmaschine "Webglimpse" für die Archive von Original- und Photosammlung mit fehlertoleranter Suche und weiteren Optionen.
Aufnahmen zu Orten mit dem Anfangsbuchstaben B-D, Topographie und Bauplastik: Friese, Giebel und Karyatiden.
Weitere Aufnahmen in der Originalsammlung.

Dezember 1996

Neue Bilder zu Objekten in der Sonderausstellung "TYRRHENOI" und in der Dauerausstellung. 4. Kapitel der"kleinen Schule der Photographie".
Erste Aufnahmen zu Orten und mit Namensbeginn "B": Baalbek in Syrien und Bauplastik des Mausoleums von Belevi.

November 1996

Erste Einträge unter Photographen und Photo-Ateliers
"Menschenbilder" und "Vom eigenwilligen Leben der Ruinen"
in der Bildergalerie
Sonderausstellung 1996/97: "TYRRHENOI - Etrusker, Händler und Seeräuber"

Oktober 1996

Die Nilfahrt 1892 in der Bildergalerie
Aufnahmen zu Athen (Kerameikos und Agora) wie zu Gebäuden auf der Akropolis (Niketempel und Erechtheion, Theater des Herodes Atticus und Dionysostheater) und deren Bauplastik ("Nikebalustrade", "Nikefries", Fries des Erechtheions und Korenhalle)

September 1996

Aufnahmen zu Rom auf besonderen Wunsch von U. Schmitzer von P2latein.
Aufnahmen zu Fundorten in Ägypten.
Bauplastik: Giebelskulpturen, Fries und Metopen des Parthenon.
Aufnahmen zu Athen (Hephaistaion und Olympieion)
besonders zu Gebäuden auf der Akropolis.
"kleinen Schule der Photographie".
Der Ausstellungsraum der Originalsammlung ist für Besucher geöffnet.
Steinreliefs, mykenische und korinthische Keramik im "Archiv" der Originalsamlung.


Wissenwertes Virtuelles Museum Photosammlung English Version
Post
Martin Boss
Schreiben Sie uns doch einfach einmal, wie Ihnen dieses virtuelle Museum gefällt oder was wir noch verbessern sollten.

archaeology home Klassische Archäologie | Philosophische Fakultäten Philfak home
aktualisiert am 19. December 2016 um 14:15 Uhr